Schönes Fachwerkhaus mit Innenhof und Weinstube

Eigenschaften

Ort: Briedel (Moesel) (2801)
Sort Wohnung: Alles
Wohnfläche: 130m2
Anzahl Zimmer: 6
Anzahl Stockwerke: 2
Wärme: Olie
Grundstück ges.: 189m2
Referenz: 2801
Courtage: 3,57%
Preisvorstellung:
€ 145.000
Download Broschüre
Kontakt

Bilder

Beschreibung Objekt

Dieses schöne Fachwerkhaus mit Innenhof und Weinstube steht an einer Kreuzung mit mehreren gut erhaltenen Fachwerkhäusern in Laufnähe zur Mosel im alten Zentrum von Briedel. Briedel ist ein besonders faszinierendes Weindorf, das viele schöne Fachwerkhäuser besitzt. Weitere architektonische Höhepunkte sind der Himmeroder Hof, das ehemalige Rathaus aus dem Jahr 1615, und die St. Martinskirche aus dem Jahr 1800. Dies ist einen Besuch wert. Die Kirche ist wegen der schönen Deckengemälde und der von dem berühmten Orgelbauer Stum gebauten Orgel etwas ganz Besonderes. Vom Platz vor der Kirche hat man einen faszinierenden Blick über die Schieferdächer von Briedel bis zum Eulenturm, einem Zeugnis der Antike, der Stadtmauer von Briedel aus dem Jahr 1400. Auch der schöne Dorfplatz der Briedelbrunnen im nostalgischen Stil mit Wein, Motiven verziert. Die Geschichte des berühmten Briedelweins. Kurz gesagt, Briedel ist ein Ort an der Mosel, den man gesehen haben muss. Die romantische Stadt Briedel ist auch ein wahres Wanderparadies. Die Briedelschweiz ist ein Wandergebiet mit romantischen Felsformationen, schönen Aussichten und gut markierten Wanderwegen. Eine  Fähre verbindet Briedel mit seinen Reben auf der gegenüberliegenden Seite der Mosel. Viele liebevoll gepflegte Weinfelder, 160ha. Weinfeld, davon 70% mit der Riesling-Traube. Briedel ist sehr bekannt für die großen Wein-/Straßenfeste im August und September.      Für weitere Informationen: https://www.briedel.de

Einteilung:
Keller: abschließbarer Innenhof, Weinstube, Werkstatt mit Öllager, Heizungsraum, Waschküche, zusätzlicher Raum.

Erdgeschoss: Flur, Küche mit Einbauküche, Esszimmer, Wohnzimmer, Badezimmer mit Dusche, Badewanne, Toilette und Waschbecken, Schlafzimmer, Arbeitszimmer, Ankleideraum, 2 x Gästetoilette.

Erster Stock: großes Schlafzimmer mit Toilette, großer noch zu nutzender Raum.

Allgemeines: Dieses schöne, liebevoll gepflegte Fachwerkhaus aus dem Jahre 1685 mit einer sehr schönen denkmalgeschützten Fassade ist weitgehend renoviert und modernisiert worden. Diese Immobilie wird ab 2010 durch eine ölbefeuerte Zentralheizung beheizt und mit Warmwasser versorgt. Die teils hölzernen, teils Kunststoff-Fensterrahmen sind doppelt verglast.

Aufgrund seiner Lage in 75 Metern Entfernung von der Mosel und an einer Kreuzung mit mehreren gepflegten Fachwerkhäusern ist dieses Haus ideal für privates Wohnen, Ferienwohnungen oder z.B. eine Galerie oder Kostproben.

Zu diesem Haus gehört ein 188 m² großes Grundstück am Ufer der Mosel.

Es handelt sich um ein Baudenkmal gemäß § 16 Abs. 5 EnEV 2014 bzw. § 2 EnEV 2014

Dieser Bereich unterliegt nicht den Anforderungen der EnEV.

Umgebung Objekt


   Eine Auswahl aus unserem Sortiment:

Doppelhaushälfte mit großer Dachterrasse, Garten und Carport

Referenz 2964
Ort: Zell-Kaimt
Preisvorstellung: € 149.000

Charakteristisches Haus mit Terrasse, Garage und zusätzlichem Baugrund

Referenz 2757
Ort: Löffelscheid
Preisvorstellung: € 329.000

Haus mit Garage und 4 Schlafzimmern

Referenz 1881
Ort: Enkirch
Preisvorstellung: € 94.000
Copyright 2010 Pol & Olde Hensken immobilien GmbH - Impressum / Algemene voorwaarden - Contact - Privacy